Ich und Lebenskraft


Ich bin die Quelle und ich bin unverrückbar. Das ist die einzige Konstante in diesem Universum. Das Nichts bzw. das Selbst, daß ich bin, bleibt immer so wie es ist.

Alles was in diesem Universum existiert ist der Lebenskraft entsprungen und befindet sich in einem ständigen Wandel. Veränderung ist das Grundgesetz in diesem Universum. Alles was sich entgegen diesem Grundgesetz als statisch empfindet ist krank. Dazu zählen das Ego und seine ganzen falschen Ausgeburten wie z. B. der Staat (=statisch) und feste Konzepte und Ideologien, die sich nie verändern. Diese blockieren das freie Verändern und sind deshalb eine Lüge.


© 2020 Christian Nikitin, Freising, Deutschland, chrnikitin[at]protonmail.com, Impressum

  • brave lion
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Social Icon