Klein-Christian


Ich habe die Tendenz vieles für mich zu behalten. Und wenn doch was rauskommt, sofort wieder zurückzurudern. Ich ziehe mir Sachen von anderen rein, und nur weil sie intelligenter wirken, einen Trainingsanzug anhaben, älter sind, bei der Bank arbeiten, sich gut artikulieren können oder eine bestimmte Position zu repräsentieren meinen. Wie ein kleiner Junge höre ich zu, wer bin ich schließlich schon? Ich weiß nichts, ich kann nichts, ich bin nichts.

"Das ist noch gar nichts", sagte G., "wenn Sie alles zusammenfassen würden, was die Menschen über dieses System sagen könnten, würden Sie selbst nicht mehr daran glauben. Dieses System hat eine wunderbare Eigenschaft; sogar eine bloße Berührung damit ruft im Menschen entweder das Beste oder das Schlechteste wach. Sie können einen Menschen ihr ganzes Leben kennen und glauben, er wäre nicht übel, ja, er wäre sogar ziemlich intelligent. Versuchen Sie, mit ihm über diese Ideen zu sprechen, und Sie werden sofort erkennen, daß er ein vollständiger Trottel ist. Ein anderer mag hingegen überhaupt keine Fähigkeiten zu haben scheinen, aber sprechen Sie mit ihm über diese Themen, und Sie werden finden, daß er denkt und sogar sehr ernstlich denkt."

- P. D. Ouspensky, Auf der Suche nach dem Wunderbaren, S. 354


© 2020 Christian Nikitin, Freising, Deutschland, chrnikitin[at]protonmail.com, Impressum

  • brave lion
  • YouTube Social  Icon
  • Twitter Social Icon