Die Klärung hat regelmäßig stattzufinden

Dieser Gedanke kam mir, als ich gerade den Zustand meiner Küche gesehen habe. Gestern habe ich doch alles auf Vordermann gebracht, jetzt ist wieder alles dreckig.


Was gestern klar war, zählt heute nicht mehr. Den Ungereimtheiten, Unklarheiten und Verschmutzungen muß sich immer wieder von Neuem gewidmet werden. Dasselbe gilt für die Verwirrungen im eigenen Denken.

© 2020 Christian Nikitin, Freising, Deutschland, chrnikitin[at]protonmail.com, Impressum