Feinheit und Oberflächlichkeit

25/11/2019

Mein Lieblingsstück schon seit geraumer Zeit:

 

 

Es geht dabei um den Unterschied zwischen Feinheit und Oberflächlichkeit. 

 

Aus einem Kommentar zu diesem Thema:

 

Als ich letztens in einem Klaviergeschäft aus meinem Übungsraum gekommen bin, fand zu meiner Überraschung ein kleines Privatkonzert von zwei Frauen statt, die gleichzeitig überragend an verschiedenen Instrumenten gespielt haben. Ich saß eine zeitlang da, habe zugehört und war erstaunt, zufällig genau in diese Atmosphäre geraten zu sein. Es waren kaum Leute da, neben mir vielleicht noch drei.

 

In dem Moment wußte ich: Diese Art von Qualität ist ganz selten zu finden. Ich weiß ja mittlerweile selber, wie langwierig und fordernd dieses Instrument ist, und spontan diese Meister am Werk zu sehen, war fast schon ein unerklärliches Geschenk. Später habe ich sogar etwas bereut, nicht noch länger geblieben zu sein. Es war einfach eine Umgebung, in der ich mich sehr wohl gefühlt habe.

 

Diese Feinheit herauszuspüren ist sicher entscheidend, um im Leben an den richtigen Platz zu geraten. So ein Festival (Psy-Fi 2019) wäre sicher auch nichts mehr für mich. Ich bin sehr verblüfft, wieso z. B. Klassik mich zunehmend anzieht. Vor ein paar Jahren hätte ich das nie verstanden, aber heute sehe ich den Unterschied: Was gibt dauerhaft Kraft und Enthusiasmus, nicht nur kurze Kicks?

 

 

Please reload

© 2019 Christian Nikitin, Freising, Deutschland, chrnikitin[at]protonmail.com

    • brave lion
    • bittube_icon_neu
    • YouTube Social  Icon
    • Twitter Social Icon
    This site was designed with the
    .com
    website builder. Create your website today.
    Start Now